Landwirtschafts-Simulator 19: Ankündigung für PC, PS4 & Xbox One - Teaser-Trailer

Giants Software und Focus Home Interactive haben heute den Landwirtschafts-Simulator 19 offiziell angekündigt. Der Titel wird im Herbst 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Twitch: Neue Belohnungen für Unterstützer von Streamern

Twitch hat in dieser Woche zwei neue Belohnungssysteme für Zuschauer vorgestellt, die ihre Lieblingsstreamer aktiv unterstützen. Dabei handelt es sich um Clip-Champ und Top Cheerer.

Dungeons 2: Aktuell kostenlos bei GOG.com

Good Old Games verschenkt aktuell den Strategietitel Dungeons 2, welcher bei den Kritikern und Spielern durchaus gut wegkam. Der reguläre Preis beträgt 19,99 Euro.

Remedy: Spiel "P7" ist 2019 fertig, weiteres Spiel ab 2018 in Entwicklung

Die finnischen Entwickler Remedy haben in ihrem Jahresbericht angekündigt, dass die Entwicklung für ihr nächstes Spiel mit dem Namen P7 planmäßig fortschreite und 2019 abgeschlossen sein werde. Im Übrigen wird auch verraten, dass für ein weiteres Spiel die Vorbereitungen abgeschlossen seien, sodass mit der Entwicklung begonnen werden könne.

System Shock: Entwicklung am Reboot vorerst pausiert

Das Entwicklerstudio Nightdive hat bekanntgegeben, dass man vorerst eine Pause für die Entwicklung am Reboot von System Shock nehmen werde. Die Größe und Ambition des Projektes habe einfach die aktuellen Dimensionen der Möglichkeiten überstiegen.

Atari: Unternehmen startet eigene Kryptowährung "Atari Token" und "Pong Token"

Nachdem sich mit Kodak in diesem Jahr bereits ein neuer Bitcoin-Konkurrent angekündigt hat, möchte auch Atari nun zwei eigene Kryptowährungen starten: Das Atari-Token soll als Zahlungsmittel für digitale Spieleplattformen dienen, das Pong Token als Zahlungsmittel in Online Casinos. Anleger reagierten kurzfristig positiv.

Assassin's Creed: Origins: Ubisoft veröffentlicht neue Statuette für 500 US-Dollar

In Assassin's Creed: Origins kann es der Spieler in den Prüfungen der Götter mit den drei Gottheiten Sobek, Anubis und Sekhmet aufnehmen. Ubisoft hat nun eine neue Statuette veröffentlicht, die gleich alle drei Gottheiten ziert. Die schlechte Nachricht ist, dass das Sammelobjekt auf nur 100 Stück weltweit limitiert ist und Interessierte auch noch knappe 500 US-Dollar dafür auf den Tisch legen müssten.

PUBG: Neue Smartphone-Versionen gestartet, die sich überraschend gut spielen

In China gibt es seit neuestem zwei Smartphone-Varianten von Playerunknown's Battlegrounds. Das Arcade-lastigere PUBG: Army Attack und das näher am Original liegende PUBG: Exhilarating Battlefield. Letzteres unterscheidet sich zwar in einigen Punkten vom Hauptspiel, spielt sich ansonsten aber wohl erstaunlich gut und bietet einige Features, die selbst am PC fehlen.

Samsung S9: Leak verrät Details zu Fingerabdrucksensor und Kamera

Einem aktuellen Leak zufolge hat Samsung für das neue Galaxy S9 marginale Änderungen am Fingerabdrucksensor vorgenommen. Außerdem soll es einige Verbesserungen an der Kamera geben.

Xbox One S und One X: Unterstützung für 1440p-Monitore kommt "sehr bald"

Microsofts Xbox One X und Xbox One S zielen beide auf bestimmte Bildschirmauflösungen: Die One X auf 4K, die One S auf 1080p. Wer einen PC-Monitor mit 1440p anschließt, bekommt allerdings nur skaliertes FullHD. Ein Microsoft-Entwickler verspricht nun, dass Insider-Tester diesbezüglich "sehr bald" positiv überrascht sein werden.

Kingdom Come Deliverance: Liefert die Xbox One X die beste Performance?

Einem Bericht von Digital Foundry nach läuft Kingdom Come: Deliverance unter allen Konsolen auf der Xbox One X am Besten. Sogar die Playstation 4 Pro muss sich hier geschlagen geben.

Star Citizen: Entwickler-Team besteht inzwischen aus 475 Mitarbeitern

Star Citizen und Squadron 42 sind zweifelsohne Großprojekte, was sich nicht nur in deren Millionenbudget widerspiegelt. Auch die Größe des Entwicklerteams ist für ein Crowdfunding-Projekt außergewöhnlich, es arbeiten an verschiedenen Standorten insgesamt 475 Mitarbeiter an Chris Roberts' Spieleuniversum.

Ryzen 2000: Kostenlose CPUs von AMD für BIOS-Update

Aktuell bietet AMD Käufern der neuen Ryzen-CPUs die Möglichkeit an, kostenlose Leih-Prozessoren zu erhalten, sofern das vorliegende Mainboard ein BIOS-Update benötigt und keine andere CPU vorliegt. Zunächst soll aber beim Mainboard-Hersteller nach einem Update gefragt werden.

Kingdom Come: Deliverance: Tweaks für besseres Textur-Streaming und volumetrischen Nebel

Das Textur-Streaming in Kingdom Come: Deliverance fällt nach dem Geschmack einiger Spieler etwas mäßig aus, weil regelmäßiges Hineinploppen hochaufgelöster Texturen das Spielgefühl schmälert. Erste Tweaks minimieren das Problem und sollen außerdem die Performance auf HDD-Laufwerken verbessern.

Bitcoin & Ethereum: Mining-Farmen in Island verbrauchen bald mehr Strom, als die Einwohner benötigen

Island ist eine Oase für Betreiber von großen Krypto-Mining-Farmen. Die kalte Luft erlaubt eine kostengünstige Kühlung, die Energie ist dank Erdwärme und Wasserkraft günstig. Das lockt große Unternehmen wie Genesis Mining an und soll schon dieses Jahr dafür sorgen, dass der Energiebedarf jenen der isländischen Bewohner übersteigen werde.

"Falls Disney die Star-Wars-Lizenz neu vergibt, wünsche ich mir ..." Das meinen die PCGH-Redakteure

Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Falls Disney die Star-Wars-Lizenz neu vergibt, wünsche ich mir ..."

Chronik-Fotos

Assassins Creed Origins gibt es beim Kauf diverser Festplatten gratis. => http://bit.ly/2oaeKyi

Auf diese Weise bekommt man z. B. eine 2-TB-HDD für schlappe 40€, wenn man den Spielwert gegenrechnet.

Raven- & Pinnacle Ridge: AMD bietet Boot-Kits mit Leih-CPUs an

Wer einen Ryzen 5 2400G oder Ryzen 3 2200G gekauft hat beziehungsweise kaufen möchte, braucht ein AM4-Mainboard mit aktuellen BIOS. Ist keine Version mit der neuesten AGESA aufgespielt, bootet der PC nicht. Sollten alle Stricke reißen und selbst die Händler beziehungsweise Mainboard-Hersteller keinen Support anbieten, stellt AMD kostenlos ein Boot-Kit zur Verfügung. Das Gleiche wird bei den kommenden Pinnacle-Ridge-CPUs gelten.

Internet über Unitymedia: Kunden buchen im Schnitt 101 MBit/s

Die Diskussion um schnelle Internet-Anschlüsse in Deutschland ist um einen interessanten Fakt reicher. Wie der Provider Unitymedia bekanntgab, buchen die Kunden des Providers im Durchschnitt eine Übertragungsrate von 101 MBit. Das dürfte das Argument, die Provider hätten Probleme, 100-MBit-Anschlüsse zu verkaufen, etwas entkräften.

Vom ersten Celeron, Windows 2000 und PCI-Express (PCGH-Retro, 17. Februar)

Vom ersten Celeron, Windows 2000 und PCI-Express - das geschah am 17. Februar. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.

Intel Sky-, Kaby- & Coffee Lake: Automatische Grafikoptimierungen à la Geforce Experience

Intel hat den iGPU-Treiber 23.20.16.4944 veröffentlicht, der neben einigen Optimierungen eine größere neue Funktion mit sich bringt. Analog zu Nvidias Geforce Experience kann der Treiber fortan die Grafikeinstellungen von PC-Spielen an die eingesetzte Grafikeinheit anpassen. Zunächst befindet sich die Funktion noch im Beta-Stadium.

Kingdom Come: Deliverance: Über eine halbe Million Kopien verkauft

Zwei Tage nach dem Release des Spiels Kingdom Come: Deliverance wurde offenbar die 500.00ste Kopie des Spiels verkauft. Diese Zahlen kommen aber nicht nur über diesen kurzen Zeitraum zustande - bereits im Early-Access wurde das Spiel über 300.000 mal verkauft. Die Entwicklungskosten sollen laut Daniel Vávra, Mitgründer des verantwortlichen Studios, (bald) eingespielt sein.

Spectreprime & Meltdownprime: Forscher entwerfen neue Angriffsformen

Forscher der Universität Princeton und Nvidia haben ein Tool geschrieben, das sich mit einem gewünschten Angriffsmuster auf einer beliebigen CPU-Mikroarchitektur füttern lässt und automatisiert "synthetische" Programme schreibt, um die Sicherheitslücken Spectre und Meltdown auszunutzen. Infolgedessen haben sie die neuen Formen Spectreprime und Meltdownprime entworfen.

CD Projekt Red: Cyberpunk-2077-Entwickler sind gegen Lootboxen

CD Projekt Red, Entwickler von The Witcher 3 und des noch zu veröffentlichenden Cyberpunk 2077 reagieren mit einem eigenen Standpunkt auf die Lootbox-Kontroverse. Laut Mitgründer Martin Iwiński solle jeder Spieler eine vollwertige und glattgeschliffene Spielererfahrung bekommen, wenn er einen Vollpreistitel kauft. Unfaire Griffe in Richtung der Portemonnaies der Spieler lehne er ab.

Star Wars Battlefront 2: Mod entfernt Filmeffekte für ein schärferes Bild

Star Wars Battlefront 2 bietet zwar ab Werk eine ansehnliche Grafik, doch stört sich mancher Spieler an Effekten, die dem Shooter einen filmischen Look verpassen. Hierfür gibt es nun Abhilfe in Form einer Mod, die Lens Flares, chromatische Aberration und Co. entfernt, wodurch ein "saubereres" und schärferes Bild entstehen soll.

iPhone X: Apple erzielt 51 Prozent der weltweiten Smartphone-Umsätze

Das iPhone X, das bisher teuerste Smartphone von Apple, dürfte laut einem neuen Bericht hauptsächlich dafür verantwortlich sein, dass das Unternehmen im 4. Quartal 2017 gleich 51 Prozent aller weltweiten Smartphone-Umsätze verbuchen konnte. Samsung auf dem zweiten Platz ist mit 15,7 Prozent weit abgeschlagen, konnte seinen Anteil aber klar verbessern.

Windows 7: Nutzer verklagt Microsoft wegen fehlgeschlagenem Windows-10-Upgrade auf bis zu 6 Mrd. USD

In den USA sorgt ein Herr zurzeit für Aufsehen. Frank K. Dickman Jr. verklagt Microsoft und dessen CEO Satya Nadella aufgrund eines fehlgeschlagenen Upgrades von Windows 7 auf Windows 10, das das eingesetzte Notebook unbrauchbar gemacht habe. Kämen die Angeklagten der Forderung nach einer neuen Windows-7-Lizenz nicht nach, verlangt Dickman Jr. einen Schadensersatz von "6.000.000.000" beziehungsweise "sechshundert Millionen US-Dollar" (der Fehler steht so in der Anklageschrift).

iPhone X: Apps müssen ab April das neue Smartphone unterstützen

Apple will, dass alle Programme, die ab April in den eigenen App Store eingereicht werden, dass Super Retina Display des iPhone X unterstützen. Dies gab das Unternehmen aus Cupertino kürzlich in einer Mitteilung auf der Developer-Seite bekannt. Dies soll nicht nur für die reinen Smartphone-Apps gelten, sondern auch für die geräteübergreifenden Universal-Apps. Damit wird die Verwendung von iOS-11-SDKs zur Entwicklung neuer Apps Pflicht.

Kingdom Come: Deliverance - Schlossknacken wird verbessert, Speichern & Beenden angedacht

Manchmal sind es auch die Kleinigkeiten, die manche Spieler an einem ansonsten guten Titel stören. Bei Kingdom Come: Deliverance trifft das beispielsweise auf das Schlossknacken zu, über dessen Umsetzung sich anscheinend viele Käufer bei den Entwicklern beklagt haben. Dieser Punkt soll verbessert werden. Außerdem sehen sich die Entwickler ein "Speichern und Beenden"-Feature an.

Kingdome Come: Deliverance: Konsolenbefehle für die PC-Version

Anders als bei den Versionen für Xbox One und PlayStation 4 lassen sich auf dem PC bei Kingdome Come: Deliverance mit Hilfe der Konsole schnell und einfach einige Befehle eingeben, die den Spielern ihren Aufenthalt im Mittelalter etwas angenehmer gestalten können. So lässt sich etwa das Sichtfeld erweitern oder aber der Motion-Blur-Effekt sowie die Benutzeroberfläche deaktivieren. Der Geld-Cheat aus der Beta-Version scheint jedoch nicht mehr zu funktionieren.

Intel Ice Lake: Erste Hinweise auf Gen11-Grafikkern

Intel hatte seine kommenden Prozessoren mit dem Codenamen Ice Lake im August 2017 angekündigt und dabei auch erklärt, dass schon eine verbesserte 10-Nanometer-Fertigung verwendet werden soll. Nun gibt es einen ersten Hinweis darauf, dass Ice Lake auch eine verbesserte Grafikeinheit bieten wird.

PUBG: Nackte Figur beschert Spielern kuriosen Sieg

PUBG-Spiele verlaufen immer nur nach demselben Schema? Von wegen: Ein nackter, auf dem Boden robbender Spielcharakter sorgte zu Spielende in einem normalen Duo-Match des Battle-Royale-Online-Shooters für Verwunderung und schließlich für ein beherztes Lachen bei allen Beteiligten.

AMD Pinnacle Ridge: Ryzen-2000-CPUs bekommen verlötete Heatspreader

AMD hat bestätigt, dass die kommenden Prozessoren mit Codenamen Pinnacle Ridge als Ablösung für Summit Ridge weiterhin verlötet werden sollen. Das heißt, zwischen Heatspreader und Siliziumchip wird sich keine günstige Wärmeleitpaste, sondern Indium-Lot mit einem besseren Wärmeübergang befinden.

Steam & GOG: Mondjahr-Rabattaktionen, überarbeitete Steam-Wunschliste

Steam hat eine neue Rabattaktion zum neuen Mondjahr gestartet, das vor allem in Asien gefeiert wird. Bis zum 19. Februar 2018 sind "Tausende Spiele im Angebot". Außerdem hat Valve ein Update für die Steam-Software veröffentlicht, mit dem das Wunschliste-Feature für den Store umfangreich überarbeitet wird.

Sea of Thieves: Krake als Seeungeheuer, keine Inhalte aus Fluch der Karibik

Das in Entwicklung befindliche Spiel Sea of Thieves soll laut Entwickler keine Inhalte aus anderen Marken, wie beispielsweise Fluch der Karibik, enthalten. Auch ohne diese sollen genügend Inhalte zum Piraten-Setting kommen. Zudem sind Ingame-Bilder aufgetaucht, die einen Kraken als Seeungeheuer zeigen.

Mifcom Blackbox Pro mit i9-7900X und Titan V im Test: Wie schlägt sich die 3.100-Euro-Grafikkarte?

Zugegeben, es war die Nvidia Titan V, die unser Interesse weckte, als wir von der aktuellen Mifcom Blackbox erfahren haben. In so einen Rechner passt die für Privatanwender viel zu teure Grafikkarte auch rein. Denn bei der Blackbox handelt es sich stets um eine Hochleistungsmaschine mit Intels Edelklasse-Architektur Skylake X, die ohnehin mehrere Tausend Euro kosten und somit eher für Anwender interessant ist, die mit der Rechenleistung Geld verdienen.

Arbeitsspeicher: DRAM-Markt wuchs 2017 um 76 Prozent

Eine Analyse von DRAM Exchange ergab, dass der Markt für flüchtigen Speicher im vergangenen Jahr mit einem Umsatz von rund 74 Milliarden US-Dollar um 76 Prozent gewachsen sei. Samsung habe im vierten Quartal 2017 erstmals die Marke von 10 Mrd. USD knacken können. In den kommenden Monaten werden erst einmal weitere Preissteigerungen erwartet.

Chronik-Fotos

Amazon bietet heute ein paar gute Tagesdeals an. Wie wäre es z. B. mit Office 365 für 54,99€ oder dem Huawei P8 Lite Smartphone für 159€? => http://amzn.to/2o3CDs6

Kingdom Come: Deliverance: Nachtigallen-Quest bereitet Spielern Kopfzerbrechen

Das kürzlich veröffentlichte Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance hat in seiner realistischen Spielwelt auch einige mehr oder weniger knackigen Quests zu bieten. In einer davon soll Nachtigallen eine Falle gestellt und die Vögel so gefangen werden. Diese Aufgabe bereitet einigen Spielern jedoch Probleme, da kaum ein Hinweis darauf gegeben wird, wo die Tiere zu finden sind und gefangen werden sollen.

Die erste Online-Mailbox und Alan Wake für den PC (PCGH-Retro, 16. Februar)

Die erste Online-Mailbox und Alan Wake für den PC - das geschah am 16. Februar. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.

Fortnite: Battle Royale - Neuer Battle-Pass nur für Ingame-Währung erhältlich

Die dritte Saison steht bei Fortnite: Battle Royale in den Startschuhen und damit wird es auch wieder einen neuen Battle-Pass zu kaufen geben. Eigentlich hatten Epic Games angekündigt, dass ein Battle-Pass nur gegen echtes Geld erhältlich sein soll, doch tatsächlich wird der Season 3 Battle-Pass nur gegen Ingame-Währung verkauft.

Fortnite: Update 2.5.0 erscheint heute, offizielle Patchnotes veröffentlicht

In Fortnite stehen heute Wartungsarbeiten an, um den neuesten Patch 2.5.0 aufzuspielen. Das Update bringt eine neue Granate, Schreine, Waffenbalances und Fehlerbehebungen für den Battle-Royale-Modus sowie neue Helden und Drachenwaffen im Mond-Neujahr-Stil. Für die Konsolen wurde die dynamische Auflösung und hochqualitatives Temporal Upsampling aktiviert und volle 4K-Auflösungen sollen nun auf Xbox One X unterstützt werden.

AMD Raven- & Pinnacle Ridge: BIOS-Updates für Ryzen 2000 breit verfügbar

Nachdem AMD zum Wochenanfang die ersten Desktop-APUs aus der Raven-Ridge-Serie veröffentlicht hat, stehen von allen Mainboard-Herstellern entsprechende BIOS-Updates für ihre Platinen bereit. In den meisten Fällen dürfte auch schon eine erste Unterstützung für die kommenden Pinnacle-Ridge-CPUs mit bis zu acht Kernen an Bord sein.

Sea of Thieves: Neue Closed-Beta am Wochenende testet die Server

Am Wochenende findet ein weiterer Beta-Test des Piraten-MMOs Sea of Thieves statt, der dieses Mal aber vor allem dazu gedacht ist, die Server und deren Kapazitäten zu prüfen. Die Entwickler planen noch mehrere solcher Tests, der erste findet nun zwischen dem 16. Februar und dem 18. Februar 2018 statt.

Sea of Thieves: Charaktereditor funktioniert nur per Zufallsgenerator

Das kommende MMOG Sea of Thieves wird genretypisch auch einen Charaktereditor zum Erstellen der eigenen Spielfigur bieten, jedoch wird es dabei nicht die üblichen Schieberegler oder einzelne Kategorien zur Anpassung geben. Stattdessen generiert das Spiel stets eine Vorauswahl an unterschiedlichen Piraten, aus denen dann ausgewählt werden kann.

Galaxy S9: Angeblich ebenfalls mit 3D-Emojis

Wie die Konkurrenz in Form des iPhone X könnte auch das kommende Galaxy S9 dreidimensionale Emojis mitbringen. Laut einem Bericht könnte dies ähnlich wie bei dem Smartphone aus dem Hause Apple funktionieren. Dort wird das Emoji mit Hilfe der Gesichtserkennung kreiert, wodurch die bunten Bildchen Bewegungen und Gesichtsausdrücke nachahmen können. Den Gerüchten zufolge soll Samsung bei der Funktion jedoch noch ein Ass im Ärmel haben.

Google Chrome: Kritische Sicherheitslücke sollte per Update dringend geschlossen werden

In Google Chrome wurde eine kritische Sicherheitslücke gefunden, die Anwender per Update auf die Version 64.0.3282.167 dringend schließen sollten. Es besteht sonst die Gefahr für DoS-Attacken und auch das Einschleusen von Schadcode kann nicht ausgeschlossen werden.

iPhone X: Nachfolger laut Analysten mit kleinerem "Notch"

Die Nachfolger es iPhone X könnten laut einigen Analysten an der oberen Displaykante eine kleinere Aussparung haben als das aktuelle Modell. Bisher hatten die meisten Gerüchte hier noch keine Veränderungen erwartet. Allerdings ist der "Notch" ein durchaus umstrittenes Design-Element des iPhone X.

Cooler Master Master Air G100M: Kühlende Untertasse im PCGHX-Test

Würde man den Cooler Master Master Air G100M am Nachthimmel erblicken, könnte ihn manch einer für eine fliegende Untertasse extraterrestrischen Ursprungs halten. Statt einem UFO handelt es sich allerdings um einen ungewöhnlich geformten Prozessorkühler mit RGB-LEDs. Das Community-Mitglied Oromis16 hat getestet, was das Modell in der Praxis drauf hat.

Galaxy S8 & S8 Plus: Samsung hat die Verteilung von Android 8.0 gestoppt [Update]

Vor wenigen Tagen hatte Samsung mit der Verteilung der aktuellen Android-Version 8.0 ("Oreo") für seine beiden letztjährigen Smartphone-Topmodelle Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus begonnen, das Update nun aber offenbar zurückgezogen. Eine offizielle Stellungnahme gibt es zwar nicht, jedoch sind mutmaßlich Probleme bei Endnutzern der Grund und nun soll an einer neuen Version gearbeitet werden.

sampotech.de